Designservice

    4KV Isolation (LAN, COM, USB)

    4 KV Isolationsschutz ist für LAN-, COM- und USB-Schnittstellen verfügbar und bietet zusätzliche Sicherheit für in medizinischen Umgebungen genutzte Geräte. Eine 4 kV-Isolation dient dem Schutz von Patienten, Bedienungspersonal und medizinischer Ausrüstung vor gefährlichen Überspannungen und Spannungsspitzen im elektrischen Signal. Onyx-Komponenten mit Isolationsschutz sind konzipiert, um einen 4,6 KV/1 Min.-Isolationstest zu bestehen.

    DICOM

    Die Geräte von Onyx unterstützen den Digital Imaging and Communications in Medicine (DICOM)-Standard für die Übertragung medizinischer Bilderfassungsinformationen, einschließlich der DICOM-Grayscale Standard Display Function (GSDF). Unseren Kunden stehen ein Kalibrierwerkzeug und ein Software-Package zur Verfügung, mithilfe derer sich ihre Onyx-Display-Lösung eigenständig kalibrieren lässt. Die Farbtemperatur für DICOM-Lösungen können ebenfalls entsprechend der jeweiligen Kundenpräferenz angepasst werden.

    Hot-Swap-Batterie

    Das einzigartige duale Hot-Swap-Batteriesystem von Onyx lässt sich mit unserem unternehmenseigenen Smart Battery Management System (sBMS) kombinieren, um jedes unserer batteriebetriebenen Produkte rund um die Uhr mit Strom zu versorgen. Die 60/90/120/180 Wattstunden Lithium-Batterien werden aus qualitativ hochwertigen japanischen Power-Zellen hergestellt und sind mit einer integrierten Batteriekapazitätsanzeige ausgestattet. Mit den praktischen 2- und 6-Slot-Ladestationen lassen sich mehrere Batterien gleichzeitig laden.

    IP65/NEMA/IEC 60529 Abdichtung

    Elektronische Geräte für den medizinischen Gebrauch verlangen eine konstante Reinigung mit Desinfektionsmitteln, um sicherzustellen, dass sie keine für Patienten gefährliche Bakterien transportieren. Die IP65-geschützten Geräte von Onyx sind wasserdicht konzipiert, um Schutz vor Schäden durch Reinigungsmittel und Eindringen von Fremdflüssigkeiten, die in medizinischen Umgebungen vorkommen, zu bieten. IP65 beinhaltet 100 %igen Schutz vor Staub und Spritzwasser aus allen Richtungen.

    PoE+/TPM/iAMT/NFC/USB 3.1/DDR4/Wide PowerRange

    Onyx-Produkte verfügen über die allerneueste, ultraschnelle USB 3.1- und DDR4-Hochgeschwindigkeitstechnologie, in Verbindung mit TPM- und RFID/NFC-Support für die Sicherung von Daten in Krankenhausnetzwerken. Unsere Produkte können 9-30 V DC Eingangsleistung und bis zu 25 W Strom durch PoE+ via LAN-Kabel aufnehmen. Zusätzliche PoE+-Vorteile sind die Steuerung der Fernspeisung und die Kurzschluss- und Überlastungsschutzsicherung, um die Produktsicherheit zu gewährleisten.

    Intel/Freescale/Microsoft/Android-Entwicklung

    Durch die Kooperation mit Intell Microsoft und Freescale bietet Onyx einen erweiterten technischen Support. Als Teil des Intel Early Access Program helfen wir bei der Entwicklung modernster, gemeinsam mit unseren Kunden genutzter Plattformen, was eine leistungsstarke Performance und einen langen Lebenszyklus von ODM-Produkten gewährleistet. Unser erfahrenes Software-Team kann benutzerdefinierte Windows 7/8 Embedded OS-Systeme in nur einer Woche erstellen. Die Linux-Lösungen beinhalten Ubuntu, Fedora und RedHat, mit Services zur Entwicklung von ODM-Produkten, die auf der Android-Plattform basieren, wie zum Beispiel Texas Instruments, Samsung und NVIDIA (inklusive Board-Support-Package).

    Wir verwenden Cookies, um die auf unserer Website angebotenen Dienste und Funktionen bereitzustellen und die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.